50 für den Kreistag - Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Vogtland 2019

Veröffentlicht am 09.02.2019 in Wahlkreis

Juliane Pfeil-Zabel aus Plauen (Landtagsabgeordnete und Stadträtin)

In der Auerbacher Awoteria fand am 9.2.2019 die Nominierung der Bewerberinnen und Bewerber für den Kreistag statt. Leider stehen Lutz Kätzel und Franz Hornung nicht mehr zur Verfügung. Beide blicken auf große Verdienste für das Vogtland zurück, vielen Dank für euer langjähriges Engagement!

Zur Kommunalwahl im Vogtland am 26. Mai 2019 treten 50 Kandidatinnen und Kandidaten für die SPD an:

  • Wahlkreis 1 (Pausa, Weischlitz, Rosenbach): Gertrud Stade, Uta Böddiker, Katrin Nielsen, Michael Rauchfuß
  • Wahlkreis 2 (Oelsnitz, Werda, Bergen, Theuma, Eichigt): Nicole Schwab, Ulrich Sörgel, Thomas Körner, Andreas Blenz, Max Büttner
  • Wahlkreis 3 (Schöneck, Adorf, Bad Elster, Bad Brambach, Mühlental, Schöneck): Rico Schmidt, Anita Schmidt, Sandro Röder, Uwe Rüdiger
  • Wahlkreis 4 (Markneukirchen, Klingenthal): Kay Burmeister, Enrico Bräunig, Peggy Bräunig
  • Wahlkreis 5 (Falkenstein, Ellefeld, Muldenhammer): Gudrun Militzer und Hartmut Hüttner
  • Wahlkreis 6 (Auerbach): Manfred Deckert (parteilos), Friedrich Fuchs (SPD) und René Runge (SPD)
  • Wahlkreis 7 (Lengenfeld, Rodewisch, Neumark und Steinberg): Gudrun Severin, Karla Groschwitz und Matthias Lewek
  • Wahlkreis 8 (Reichenbach): Uwe Kukutsch, Oliver Großpietzsch, Jens Brenner, Rainer Gruschwitz, Janek Kleemann, Karsten Schulze
  • Wahlkreis 9 (Treuen, Elsterberg, Netzschkau, Pöhl): Manfred Puschmann, Axel Markert, Andreas Oberlein, Matthias Röseler
  • Wahlkreis 10 (Plauen Mitte / Süd): Juliane Pfeil-Zabel, Stefan Kademann, Lars Winkler, Jens Kayser, Elisabeth Zabel
  • Wahlkreis 11 (Plauen Nord / West): Bernd Stubenrauch, Nadine Winkler, Frank-Michael Zabel, Gabriele Fischer, Wolfgang Alboth
  • Wahlkreis 12 (Plauen Ost / Süd): Benjamin Zabel, Maria Fischer, Thomas Fiedler, Hellfried Unglaub, Christian Hermann, Jürgen Nungesser

Herzlichen Glückwunsch, auf unsere Unterstützung könnt Ihr zählen! Vielen Dank an das Team der AWO Auerbach für die vorzügliche Bewirtung und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.