Jetzt eintreten für sozialdemokratische Werte

Veröffentlicht am 24.09.2017 in Allgemein

 
Nach der Bundestagswahl dürfte vielen noch stärker bewusst geworden sein: Eine Demokratie besteht nicht ohne Demokratinnen und Demokraten.

Es gibt viele gute Orte für die Demokratie einzutreten. Aber vielleicht keinen besseren, als die traditionsreichste Partei Deutschlands und ihren jüngsten Verband die SPD Sachsen.

Die SPD war es, die sich 1933 unter Lebensgefahr im Reichstag gegen das Ermächtigungsgesetz der Nazis gestellt hat. SozialdemokratInnen waren es, die 1946 gegen die Zwangsvereinigung mit der KPD zur SED kämpften und dafür häufig mit Zuchthaus bestraft wurden. SozialdemokratInnen waren und sind es, die nach 1990 das Neuerstarken der extremen Rechten als erste beim Namen genannt und in Regierungsverantwortung die Zivilgesellschaft und politische Bildung gestärkt haben.

Wir waren, sind und wollen das Bollwerk der freiheitlichen Demokratie sein, das für den Rechts- und Sozialstaat eintritt. Die Würde und Freiheit jedes Menschen – auch der Andersdenkenden – werden wir verteidigen.

Wenn auch Du Haltung zeigen willst, werde Teil unserer Bewegung. Tritt ein in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands!

Dein Herz ist schon Mitglied und Du kannst es
in 5 min sein:
https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

P.S.: Es gibt natürlich noch mehr gute Gründe in die SPD einzutreten. Was Melanie oder Mike, Nele, Roland und Salem dazu bewogen haben, kannst du hier lesen!
http://www.spd-sachsen.de/partei-ergreifen/

– mit http://www.spd-sachsen.de/partei-ergreifen und SPD Sachsen.