Mitgliederkonferenz in Plauen mit mehr als 50 Teilnehmern!

Veröffentlicht am 17.02.2018 in Bundespolitik

Am gestrigen Freitagabend lud die sächsische SPD zur Mitgliederkonferenz in die Jugendherberge Alte Feuerwache nach Plauen ein. Mehr als 50 Interessierte, darunter auch zahlreiche Nicht-Mitglieder, sind der Einladung gefolgt. Diskutiert wurde mit dem Chemnitzer Detlef Müller, MdB, der Generalsekretärin der SPD Sachsen, Daniela Kolbe, der Plauener Landtagsabgeordneten Juliane Pfeil-Zabel SPD und dem Fraktionsvorsitzenden der SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Stadtrat, Benjamin Zabel. Am Küchentisch nahmen im Wechsel mehrere Gäste Platz, um über einen möglichen Eintritt der SPD in eine neue Große Koalition auf Bundesebene zu diskutieren. Eine Stimmung in die ein oder andere Richtung war dabei nicht auszumachen. Am Ende wird ein Mitgliedervotum der fast 500.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten über ein Ja oder Nein zur GroKo Anfang März entscheiden.